Wie nehmen Kürbiskerne von Würmern

Kürbiskerne von Würmern — ein beliebtes Mittel in der Volksheilkunde. Im Gegensatz zu Medikamenten ANTIGEL ' mintnyh Mittel, Sie enthalten keine gefährlichen und giftigen Inhaltsstoffen, so gelten Sie nicht nur für Erwachsene sondern auch für Kinder.

Der Einfluss der Kürbiskerne auf Endlosschrauben

Kürbiskerne können sanft, und vor allem effektiv zu neutralisieren und aus dem Organismus auszuscheiden Endlosschrauben. Wert der Behandlung von Ihnen besteht darin, dass Würmer vernichtet möglichst schonende Weise für den Organismus, ohne den Einsatz von schweren Chemikalien und des Risikos von Nebenwirkungen. Wohltuende Wirkung von Kürbiskernen auf den menschlichen Körper kontrastreich kombiniert mit einem negativen Einfluss dieser Mittel auf Helminthen.

Wie Kürbiskerne wirken auf Würmer? Wirkstoff Samen — cucurbitina, das ist Gift für Individuen befallen, in den Organismus des Menschen geratend, dringt ins Blut und lähmt die Würmer, wodurch Sie nicht sterben, sondern verlieren Ihre Fähigkeit sich zu bewegen, Klammern sich an die Darmwand, vermehren sich und führen ein normales Leben. Aufgrund der Tatsache, dass die gelähmten Würmer werden von der Gelegenheit beraubt zu Essen und im Organ gehalten werden, bald kommt der Tod und Sie physiologischer Weise aus dem Darm ausgeschieden.

Das heißt cucurbitina ist ein Gift für Würmer. Diese Eigenschaft Kürbiskerne gegen Ungeziefer stellte der chinesische Heiler, gerade von Ihnen zu uns kam diese Methode zur Behandlung von Helminthiasis verwendet werden. Übrigens, um die Kürbiskerne von den Parasiten leisteten die maximale therapeutische Wirkung, Essen Sie müssen zusammen mit der Schale — spezifische Schale enthält am meisten cucurbitina.

Anwendungsgebiete

Die Kürbiskerne sind wirksam gegen Würmer in jedem Alter — für Erwachsene und für Kinder. Darüber hinaus die Behandlung dieser Volksmedizin ist sehr kostengünstig und praktisch für jede Person, wodurch Kürbiskerne verwenden von Parasiten im Körper der Individuen und deren vorsorge kann oft.

Also, die Verwendung dieser Mittel eignet sich für jede Person bei den folgenden Bedingungen:

  • im Haus wohnen Haustiere, daher ist eine regelmäßige und sichere Reinigung des Körpers von möglichen parasitären Befall zeigt alle Mitglieder der Familie — von klein bis groß;
  • die Behandlung erfordert ein Kind, vor allem Kleinkindern, bei diesem Essen starke antiparasitäre Medikamente höchst unerwünscht;
  • es gibt den Wunsch regelmäßige Reinigung des Verdauungstrakts von der möglichen Infektion Parasiten wie therapeutische und prophylaktische;
  • gibt es einen Verdacht auf die Existenz von Würmern, jedoch den Rückgriff auf die Einnahme von Medikamenten nicht wollen.

Mechanismus der Wirkung des Kürbis-Samen auf den menschlichen Körper betrachten Sie die folgende Tabelle.

AktionDer Gebrauch der Samen
ReinigungAminosäuren und Ballaststoffe, die in Kürbiskern, ermöglichen Sie kurze Zeit reinigen den Körper von Giftstoffen, Abfallprodukten von Würmern.
WiederherstellungDa die Parasiten ernähren sich von Blut und anderen inneren Flüssigkeiten und Geweben des menschlichen Körpers, gegen Krankheiten fühlt der Mensch Müdigkeit und Gereiztheit, leidet sein Immunsystem. Kürbis-Samen zerstört und bringt den Parasiten aus dem Körper, wodurch diese unangenehmen Symptome. Und die Vitamine und Mineralien darin enthalten sind (Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen) Wiederherstellung der Gesundheit des Menschen nach einer Krankheit.
Der Kampf gegen ParasitenGift cucurbitina enthält nur in Kürbiskern. Dadurch wird eine ausgeprägte Anthelminthikum Aktion.

Auf jeden Fall, im Vergleich zu Medikamenten, die Behandlung von Kürbiskernen nicht Schaden. Deshalb die wichtigsten Indikationen für die Verwendung der Samen sind:

  • Krankheiten der Nieren, der Gallenblase, des Magens und der Leber, gegen die Einnahme von Medikamenten anthelmintische Aktion ist streng verboten;
  • Kinder bis 12 Jahre;
  • Schwangerschaft und stillen;
  • Menschen fortgeschrittenen Alters.

Für alle aufgeführten Personen konservative Behandlung von parasitären Invasionen höchst unerwünscht wegen der toxischen Wirkungen von Medikamenten.

Von welchen Parasiten helfen Kürbiskerne?

Cucurbitina, bereichert die Kürbiskerne, in der Lage, zerstören die überwiegende Zahl der Parasiten — Größe von einem Millimeter bis zu einem Meter. Paralysiert und was den Tod von Würmern, cucurbitina wird aus dem menschlichen Körper zusammen mit den Toten Parasiten.

Also, in Bezug auf welchen Helminthen wirksam Kürbis-Samen?

Art von WürmernTitel
Rundwürmer (Nematoden)Pinworms, Peitsche, Trichinen und Spulwürmer.
Bandwürmer (cestody)Ein Bandwurm, Rinder und Schweine zepen.
Egel (Trematoden)Leber-Egel, Sibirische Plattfisch, giardien.

Kürbiskerne zeigen Ihre therapeutische Wirkung des genannten Parasiten. Wenn offenbart ein anderes pathogen, Kürbiskerne nicht leisten auf ihn antiparasitäre Wirkung.

Brühe

Wie man Kürbiskerne?

Kürbiskerne wirken nicht nur gegen Würmer, sondern erleichtern die klinischen Anzeichen der Krankheit. Ihre Anwendung verbessert das Immunsystem, normalisiert die Arbeit der Organe der Verdauung, verbessert den Appetit, sättigt geschwächten Körper Spurenelemente. Kürbiskerne von Würmern werden nach innen in einem geteilten, Käse oder thermisch behandelten Form, die Hauptsache ist, dass Sie die gleiche Shell, über die wir oben gesprochen haben, wo enthält der Wirkstoff cucurbitina.

Ein Erwachsener pro Tag brauchen, Essen Sie mindestens 300 G Sonnenblumenkerne, Kinder — von 70 G je nach Alter. Abgesehen davon, von diesem Mittel trinken Sie Kräutertees und Einläufe ergänzen, mit denen in der Anlage loswerden von Würmern wird es viel einfacher. Auch aus Samen praktiziert Zubereitung der Tinktur oder Tee.

Es gibt Kürbiskerne von parasitären Befall muss unbedingt auf nüchternen Magen. Um die Wirksamkeit zu verstärken, können Sie den Empfang kombinieren Sie es mit weiteren Produkten, auch mit Anti-parasitären Eigenschaften wie Knoblauch.

Wie nehmen die Kürbiskerne von den vorhandenen Würmern, erzählen weiter.

Rezepte

Hier eine Auswahl von Rezepten, die es erlauben, die medikamentöse Behandlung zu verzichten und helfen, Abschied von Parasiten.

Kürbis-Samen und Rizinusöl. Eine wirksame Methode gegen Parasiten. Im Laufe des Tages ein Mensch braucht Essen mindestens 100 Samen, dabei ist es wichtig, Sie gründlich gekaut werden. Am Abend, kurz vor dem Schlafengehen, trinken Sie einen Esslöffel Rizinusöl.

Der Verlauf der Behandlung — 3 Tage. Kürbiskerne neutralisieren und zerstören Sie Endlosschrauben und das Rizinusöl haben eine Abführende Wirkung und führt Sie zusammen mit dem Stuhl nach außen. Nach ein paar Wochen es wird empfohlen, den Kurs zu wiederholen, um zu vermeiden das Wiederauftreten der Erkrankung im Körper verbleibenden Eier von Bandwürmern.

Wenn das Rezept wird für Kinder unter 12 Jahren, die Anzahl der Samen Rizinus sollte reduziert werden glatt verdoppelt.

Kürbis-Samen und Honig. 300 G Sonnenblumenkerne mahlen und mischen mit einem Esslöffel Honig. Wenn die Mischung war sehr dick, können Sie ein wenig Wasser gekocht.

Honig

Essen Kürbiskerne mit Honig am morgen auf nüchternen Magen. Nach 3 Stunden machen, trinken Sie ein Abführmittel, Einlauf ersetzen kann. Kurs 3 Tage.

Wenn die Behandlung erforderlich teenager, die Anzahl der Samen muss 150 G betragen, Kinder bis 6 Jahre — 70 G.

Kürbis-Samen und Knoblauch. 200 G Sonnenblumenkerne in kurzer Zeit rösten Sie in einer Pfanne ohne öl und Wasser, Wärmebehandlung sollte der oberflächlichen. Nachdem die Sonnenblumenkerne abkühlen, Schleifen Sie in einem Mixer zu Brei, zusammen mit einer kleinen gereinigtes Kopf von Knoblauch.

Die resultierende Mischung bestehen während der ganzen Nacht. Am morgen, nach dem aufwachen, Essen einen Esslöffel fertige Mischung. Essen und trinken in den nächsten 3 Stunden bei diesem Rezept wird nicht empfohlen.

Kürbis-Samen und Milch. Ein Glas Milch und ein Glas Sonnenblumenkerne verrühren, in eine Art Cocktail mit einem Pürierstab und zu konsumieren in den Vormittagsstunden statt der ersten Mahlzeit.

Eine Stunde später darf ein wenig abgekochtes Wasser zu trinken, nach 3 Stunden — machen Sie einen Einlauf oder Abführmittel trinken.

Kürbis-Samen und Fenchelsamen. In den gleichen Proportionen mischen Sie die Samen von Dill und Kürbisse.

Ein Esslöffel fertige Mischung Gießen Sie einen Liter kochendes Wasser, lassen Sie für etwa eine Stunde und abtropfen lassen. Trinken Sie als Tee 3 mal täglich. Der Verlauf der Behandlung — 7 Tage.

Kürbis-Samen und Soda. Sonnenblumenkerne anbraten ohne Zugabe von Wasser und öl, dann mahlen mit einem Fleischwolf. 200 G gemahlene Pflanzenmaterial hinzufügen 200 G Honig und einen Teelöffel Backpulver.

Knoblauch

Sud aus Kürbis Samen. 500 G geschälte Samen Gießen Sie einen Liter kaltes Wasser, legte das Mittel in einem Wasserbad und Kochen für 2 Stunden, ohne aufkochen. Nachdem der Sud ein wenig abgekühlt ist, bedrängen, Sonnenblumenkerne, Mittel zur Dehnung und trinken Sie innerhalb einer Stunde in kleinen schlucken. Nach 2 Stunden trinken Kochsalzlösung Abführmittel.

Jedes Rezept auf der Basis von Kürbis-Samen ist einfach und ist in der Anwendung. Nach 7 Tagen nach dem Ende eines jeden gewählten Kurs der Behandlung, wird dringend empfohlen, eine Untersuchung auf Helminthen.

Die Behandlung von Würmern in Stufen

Antiparasitares Therapie Kürbiskernen erfolgt in drei Stufen. Jede Etappe der Behandlung dauert eine bestimmte Zeitspanne.

Stufen Aktionen
Der ersteErwartet Aufzucht aus dem Organismus der Protozoen, Runde und Gürtel Parasiten. Die Reinigung erfolgt durch die Verabreichung der Infusion von Wermut morgens und abends. Die tägliche Dosis der Infusion von Wermut nicht mehr als 100 ml. Wenn die Daten missbrauchen Mittel, die Wahrscheinlichkeit der Nebenwirkung — Zusammenbruches. Verboten ist die Reinigung der Wermut schwangere. Der Verlauf der Behandlung — 3 Tage, danach brauchen die obligatorische Pause für 5 Tage.
Die zweiteGeschieht die Ausscheidung von kleinsten und die restlichen nach der ersten Phase der Reinigung der einzelnen großen parasitären Individuen. Am morgen, auf nüchternen Magen, kauen und Essen 300 G Kürbiskernen, nichts trinken Samen nicht notwendig, da die Flüssigkeit verdünnte Konzentration cucurbitina und geben die Chance, Parasiten zu überleben. Nach ein paar Stunden, um zu trinken mit einer Lösung von Bittersalz, und eine Stunde später tun eine reinigende Einlauf. Am Tag der Behandlung Klistier wiederholen in Abständen von 2,5 Stunden, das heißt bis zu 8 mal am Tag. Die Behandlung 7 Tage, dann die obligatorischen Pause für die gleiche Zeit. Ernährung während der Therapie-Zyklus sollte so schonend, ohne Kohlenhydrate verschwinden, fettige und gebratene Lebensmittel. Der Autor der Methodik empfiehlt den Verzehr von Getreide, Gemüse und Obst.
Der DritteDie Letzte Phase, während dessen erfolgt die Reinigung der Leber. Mittel zur Reinigung wird aus natürlichem Olivenöl und Saft einer Zitrone. Beide Produkte sind stark choleretic Stoffe, und zusätzlich zu diesem, Sie besitzen die Fähigkeit, ausgeschieden werden Verbleibende mögliche Parasiten.

Methode A. N. Suyama, vom Autor selbst empfiehlt sich eine 4-mal, um mit einem hohen Maß an Präzision reinigen den Körper von Parasiten, das ist wichtig für Personen mit hohem Befall von Würmern. Kontraindiziert Verwendung dieser Methode bei schwangeren, bei Kindern bis zu 16 Jahren, bei Personen im Organismus mit dem Vorhandensein von Steinen (Steine in der Niere, Gallenblase) und ulzerierende Läsionen von Magen und Darm.

Milch

Wie man mit Kindern

Da die Samen haben keine toxische Wirkung auf den menschlichen Organismus, Sie ohne Bedenken angenommen werden können im Kindesalter.

Wie viel und wie die Einnahme der Kürbiskerne von im Körper vorhandenen Würmer Kinder hängt vom Alter des Kindes. Das Allgemeine Schema der Einnahme des Kürbis-Samen im Kindesalter wird der nächste sein:

  • Kinder von 5 bis 7 Jahren — die maximale tägliche Menge Sonnenblumenkerne 150 G;
  • von 8 bis 10 Jahren — 200 G;
  • Kinder von 11 bis 12 Jahre — 250 G;
  • älter als 12 Jahre — 300 G oder Erwachsene Dosierung.

Für den Umgang mit entwurmen dürfen die aufgeführten Rezepte Erwachsene, aber die Dosierung des Samens in der Ihnen empfohlen wird, etwas zu verringern, unter Berücksichtigung der Altersbesonderheiten des Kindes.

Wenn das Kind noch nicht 5 Jahre, für deren Behandlung Sie nicht selbst die Kürbiskerne und die «Milch» die man aus den Samen zu extrahieren. Für diese Tasse geschälte Sonnenblumenkerne (mit erhaltener grüner Schale) Zerkleinern und brauen zwei Tassen kochendes Wasser. Die resultierende Mischung sollte Aufwärmen mit einem Wasserbad bei schwacher Hitze etwa 2 Stunden. Dann das Feuer ausschalten, das Geschirr mit der Zukunft der Medizin wickeln und legte für die spätere Information für die ganze Nacht. Am morgen Mischung abgießen, gesammelte Flüssigkeit zu verteidigen noch innerhalb von 30 Minuten. Während dieser Zeit auf der Oberfläche der Mittel zeigen sich ölige Flecken, die Sie sammeln und Gießen Sie mit einem Löffel, und dann bieten die resultierende Milch dem Kind, dem er zu trinken auf nüchternen Magen. Nach 7 Tagen Behandlung Kürbis Milch wird empfohlen, zu wiederholen.

Dill

Nebenwirkungen und Gegenanzeigen

Trotz der Tatsache, dass Kürbiskerne — komplett pflanzliches Produkt, bei Missbrauch und / oder die Verwendung von Ihnen ohne die Erlaubnis des behandelnden Arztes kann dem Körper Schaden.

Bevor Sie behandelt werden Kürbis Samen müssen wir Bedenken, dass diese Mittel zusätzlich zu den Eigenschaften wie ein Anti-Parasiten, hat eine starke choleretische und Abführende Wirkung. Das bedeutet, dass dieses Produkt absolut kontraindiziert Personen mit einer chronischen Erkrankung des Darms durch die Art der Durchfall und das Vorhandensein von Läsionen im Körper Steinbildung.

Kalium, die angereichert Kürbiskerne, verstärkt den Harndrang, also Erkrankungen der Nieren und Harnwege gehören auch in die Liste der Gegenanzeigen.

Zink, Phosphor und Vitamine In, mit denen auch Reich Kürbis Samen, bei überschreitung einer täglichen Dosierung führen kann die folgenden Nebenwirkungen:

  • übelkeit, Erbrechen;
  • Herzrhythmusstörungen, Tachykardie;
  • Durchfall;
  • Schmerzen beim Wasserlassen;
  • allergische Reaktionen.

Helfen Kürbiskerne von den Würmern ist wirklich, helfen. Dank der Wirkstoff — cucurbitina, sowie Gehalt an Mineralien, Vitaminen, Kürbis-Samen kann für die Behandlung und Prävention von Helminthiasis im Körper.

04.07.2019